Bergbaumuseum Oelsnitz wird Meilenstein der Industriekultur 28.07.2014

Das Bergbaumuseum Oelsnitz gehört zu den Meilensteinen der sächsischen Industriegeschichte. Davon zeugt künftig eine Plakette, die Wirtschaftsmnister Sven Morlok am 28. Juli Montagnachmittag (14 Uhr) persönlich vorbei bringt. In Oelsnitz werde die Geschichte des Steinkohlebergbaus erlebbar gemacht, der für die Industrialisierung Sachsens von großer Bedeutung war“, so Morlok. Sachsen fördert die sogenannte "Route der Industriekultur" mit 200.000 Euro. 51 Einzelobjekte sollen dadurch touristisch besser erschlossen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.