Auer Wellnerkomplex für möglichen Standort für Landesschau 2018

Wellnerkomplex Aufnahme 2014 Foto: Jana Behm
Eine Expertenkommission hat für die Landesausstellung für Industriekultur die ehemalige Besteckfabrik in Aue besichtigt. Aue bewirbt sich mit dem Wellnerkomplex für die Landesschau und sieht darin eine Möglichkeit einen weiteren Verfall des Gebäudes zu retten. Nachdem zuletzt marode Nebengebäude dem Erdboden gleich gemacht wurden, wird die Fassade des Hauptgebäudes notdürftig gesichert. Sollte die Stadt den Zuschlag vom Freistaat bekommen, würde das Fabrikgebäude für die Schau 2018 saniert werden.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.