518. Bergstreittag in Schneeberg 22.07.2014

518. Bergstreittag in Schneeberg 22.07.2014 Marienstraße
Film vom Bergstreittag in Schneeberg hier klicken http://youtu.be/ZnEUSEef_ek


In Schneeberg stand heute alles im Zeichen bergmännischer Tradition. Zum 518. Mal lud die Stadt zum Bergstreittag. Neben buntem Programm auf verschiedenen Bühnen in der Innenstadt, gab es auch einen großen Markt mit regionalen Spezialitäten und erzgebirgischer Volkskunst.
Höhepunkt war die traditionelle Bergparade am Abend - sie startete 17:30 Uhr an der Marienstraße Richtung Zentrum. Danach wurde der Berggottesdienst in der St. Wolfgangkirche abgehalten.

Mit dem Fest wird alljährlich am 22. Juli an den ersten Lohnstreik Schneeberger Bergknappen im Jahr 1496 erinnert. Damals versuchten die Betreiber von Silbergruben den Wochenlohn der Hauer von zehn auf neun Groschen zu drücken, um steigende Produktionskosten aufzufangen. Die Bergleute setzten sich erfolgreich zur Wehr und feierten ihren Sieg mit einem Dankgottesdienst. Zu dem Fest kommen alljährlich Tausende Gäste.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.