Projekte des Bergbaus in Wartestellung 9.11.2014

Nach der Eröffnung eines neuen Bergwerks in Niederschlag bei Oberwiesenthal vor einem Jahr befinden sich andere Projekte weiter in der Warteschleife. Das Erzgebirge bleibt trotz der Preisschwankungen am Rohstoffmarkt für Bergbauunternehmen weiter attraktiv. So gibt es für die Wolfram- und Zinnvorkommen in Pöhla Bewilligungen. 2015 sollen bei Geyer die Erkundung von Lagerstätten per Hubschrauber fortgesetzt werden. Laut Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcen-Technologie sind die nächsten Flüge im Herbst 2015 geplant.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.