Sechsjähriger in Limbach-Oberfrohna schwer verletzt - Unfallfahrer flüchtet 2.3.2015

Ein Autofahrer hat in Limbach-Oberfrohna einen kleinen Jungen angefahren und ist danach geflüchtet. Der Sechsjährige wurde Sonntagabend schwer verletzt. Er war von einer Tankstelle auf die Straße gerannt, weil er zu seinen Spielkameraden wollte.
Ein Wagen erfasste ihn und fuhr dann einfach weiter, so ein Polizeisprecher. Auch ein Kennzeichen ist nicht bekannt. Das Kind wurde in eine Klinik gebracht. Von dem Unfallfahrer fehlt jede Spur.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
1.234
Kornelia Lück aus Zeitz | 03.03.2015 | 15:01  
7.382
Jana Behm aus Lößnitz | 03.03.2015 | 19:04  
1.234
Kornelia Lück aus Zeitz | 04.03.2015 | 07:03  
7.382
Jana Behm aus Lößnitz | 05.03.2015 | 19:28  
1.234
Kornelia Lück aus Zeitz | 05.03.2015 | 20:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.