Ein Toter bei Schlägerei in Asylbewerberheim Chemnitz 2.12.2014

In der Nacht zum 2.12.2014 kam bei einer Schlägerei im Chemnitzer Asylbewerberheim an der Heydenstraße ein Mann ums Leben. Der Bewohner starb beim Sprung aus einem Fenster im fünften Stock. Zwei weitere Asylbewerber, welche bei den Auseinandersetzungen schwer verletzt wurden, kamen ins Krankenhaus.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
10 Kommentare
562
Giacomo D. aus Erlangen | 02.12.2014 | 10:43  
7.343
Jana Behm aus Lößnitz | 02.12.2014 | 11:08  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 02.12.2014 | 11:44  
7.343
Jana Behm aus Lößnitz | 02.12.2014 | 11:48  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 02.12.2014 | 13:57  
7.343
Jana Behm aus Lößnitz | 02.12.2014 | 14:31  
562
Giacomo D. aus Erlangen | 02.12.2014 | 17:26  
7.343
Jana Behm aus Lößnitz | 02.12.2014 | 18:38  
7.343
Jana Behm aus Lößnitz | 02.12.2014 | 20:10  
54.285
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.12.2014 | 00:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.