Autos in Lößnitz brennen 28.02.2016

Foto: Jana Behm
Dreimal heult der Sirenenton gegen 24 Uhr am 27.Februar. Kurz danach halten unweit unseres Wohnblocks die Feuerwehren aus Lößnitz, Affalter, Dittersdorf und Grüna in der unteren Lessingstraße in Lößnitz. Als es bestialisch nach verbranntem Kunststoff roch, schließe ich die Fenster. Anfangs denke ich an einen Unfall. Heute wird öffentlich, dass drei Autos in Lößnitz brannten und nur durch den Einsatz der Feuerwehren weiterer großer Schaden verhindert werden konnte. Man kann den Kameraden der Feuerwehren gar nicht genug danken. Zum Glück müssen die keine Unterkünfte von Flüchtlingen bewachen und waren sofort vor Ort.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.02.2016 | 18:35  
7.382
Jana Behm aus Lößnitz | 28.02.2016 | 20:26  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 28.02.2016 | 23:37  
7.382
Jana Behm aus Lößnitz | 13.03.2016 | 14:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.