500 Euro Belohnung für zerstörte Jagdkanzel ausgesetzt - Hinweise an Lößnitzer Jäger 02.04.2014

Unbekannte zerstören Jagdkanzel in Lößnitz

In Lößnitz haben Unbekannte eine Jagdkanzel demoliert. Wahrscheinlich sind sie mit einem Auto dagegen gefahren, bis die Kanzel umstürzte. Sie stand an einem Waldweg am Dittersdorfer Weg. Schaden: 4.500 Euro.
Die Lößnitzer Jäger haben jetzt eine Belohnung ausgesetzt: 500 Euro für Hinweise, die zu den Zerstörern führen.
Wie die Polizei jetzt mitteilte, waren die Unbekannten schon vergangene Woche am Werk, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.


Quelle: www.radioerzgebirge.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.04.2014 | 17:30  
7.384
Jana Behm aus Lößnitz | 02.04.2014 | 21:05  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 02.04.2014 | 23:01  
7.384
Jana Behm aus Lößnitz | 03.04.2014 | 20:29  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.04.2014 | 00:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.