Lörrach: Einbruchsserie am Wochenende

Lörrach: Am Freitag haben unbekannte Täter eine Reihe von Einbrüchen in Freiburg begangen. Sie richteten dabei einen Schaden von 5000 bis 10000 Euro an

Ziele der Einbrecher am Freitagnachmittag bzw. Freitagabend waren der Obermattweg, der Obere Birkenweg, die Pestalozzi- und Kreuzstraße sowie der Sonnenrain. Die Täter verschafften sich durch Aufhebeln von Terrassentüren oder Fenstern Zutritt zu den besagten Häusern. Im Haus suchten sie dann nach Wertgegenständen. An einem Tatort wurde eine Scheibe mit einem Stein eingeworfen und bei einem weiteren ein Bewegungsmelder abgeschlagen.

Nicht immer hatten die Täter Erfolg

Die Suche nach Wertgegenständen war nicht immer von Erfolg gekrönt. Entwendet wurden Bargeld, Uhren, Schmuck und ein Laptop. Der Gesamtschaden bewegt sich insgesamt zwischen 5000 und 10000 Euro. Alle Einbrüche bis auf eine Ausnahme wurden zwischen Freitagnachmittag und Freitagabend begangen.

Quelle: Presseportal der Polizei
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.