DM - Silber für Crosstrio aus Potsdam

Saskia Feige (SC Potsdam) gewann in der Mannschaftswertung Silber. (Foto: Gerhard Pohl)
Löningen: Stadt | Gelohnt hat sich die weite Wettkampfreise für drei junge Mädchen nach Niedersachsen. Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Crosslauf in Löningen erkämpften sich in der Mannschaftswertung der weiblichen Jugend U-18 das Trio Saskia Feige (Foto), Michelle Busse und Lea Bliemeister vom SC Potsdam die Silbermedaille, was für alle der bisher größte sportliche Erfolg in der noch jungen Laufbahn ist.

Grundlage für dieses schöne Ergebnis auf dem anspruchsvollen Rundkurs (2 Runden = 4,36Km) waren die erreichten Einzelplatzierungen (12, 21, 53) der Läuferinnen.
Das Trio aus der Havelstadt mussten nur den Gastgeberinnen vom VfL Löningen knapp den Vortritt lassen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.