Protest gegen das geplante Bundesteilhabegesetz

Lindenfels: Wohnstätte Buchenhof | Der Buchenhof e.V. befürchtet eine Ausgrenzung von Menschen mit Behinderung


Der Buchenhof e.V. setzt sich für ein Bundesteilhabegesetz ein, das diesen Namen auch wirklich verdient und Teilhabe statt Ausgrenzung sowie Selbstbestimmung statt Fremdbestimmung möglich macht. Der Buchenhof e.V. befürchtet aber, dass sich für viele Menschen mit Behinderung die Lebenssituation deutlich verschlechtern, wenn das Bundesteilhabegesetz (BTHG) in der derzeit geplanten Form umgesetzt wird. Deshalb schließt sich auch der Buchenhof e.V. in Lindenfels dem breiten bundesweiten Protest gegen den Gesetzesentwurf an, der heute in erster Lesung im Bundestag und morgen im Bundesrat beraten wird.

„Das Bundesteilhabegesetz muss grundlegend überarbeitet werden, denn so entspricht es nicht der UN-Behindertenrechtskonvention“, sagt Mathias Matzeit, Geschäftsführer des Buchenhof e.V.. „Bisher zielen die Pläne der Regierung vor allem auf Kostensenkung ab. Für viele Menschen drohen Leistungskürzungen und Verschlechterungen. Im Mittelpunkt steht die Verwertbarkeit der Arbeitskraft und nicht die Teilhabe für alle.“

Der Buchenhof e.V. kritisiert unter anderem, dass das BTHG das Wunsch- und Wahlrecht der Betroffenen massiv eingeschränkt würde. Weil Pflege künftig Vorrang vor Eingliederungshilfe haben soll, würden Förderung und Teilhabe für viele Menschen abgebaut. Zudem sollen bestimmte Leistungen wie Freizeitmaßnahmen nur noch gemeinsam in Anspruch genommen werden können. Eine Verschlechterung droht auch für pflegebedürftige Menschen mit Behinderung, die in Wohngemeinschaften leben: Sie haben zukünftig keinen Zugang zu den vollen Pflegeleistungen mehr.

Der Buchenhof e.V. möchte eine wirksame Lebenshilfe für geistig und seelisch behinderte Menschen leisten, insbesondere durch die Einrichtung und Unterhaltung von Wohnstätten und anderer Wohnformen. Seit 1996 betreibt der Buchenhof e.V. die Wohnstätte Buchenhof mit 20 stationären Plätzen und zwei Kurzzeitplätzen und bietet seit 2011 fünf Wohnplätze im Betreuten Wohnen an.

Weitere Infos zum Buchenhof e.V.: www.buchenhof-ev.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.