Kampfkunst Trainer/in-Ausbildung Weisse Krabbe

­
Hallo, hierzu ein wenig Erklärung:
Ja es ist ein tolles Angebot und sofort wurde ich verständlicherweise gefragt wie das möglich sei?
Zum einen werden wir gesponsert. Desweiteren hat sich ein „Dreamteam“ bereit erklärt ehrenamtlich die Ausbildung persönlich zu übernehmen und auch die Mentorschaft.
Zu diesem erstklassigen Team zählen:
D. Leneis; Weltmeisterin Kickboxen, Bundesfrauenreferentin; Kinderbeauftragte
H. Derin; mehrfacher Kickboxwelt- und Europameister;
V. Minich; Top-Trainer Fußtechniken
S. Hasselbach; 3maliger Bundesbestensieger; Jin-Chan-Pai-und Karate Referent
I. Derin; Vizeweltmeister und mehrfacher Vizeeupameister
St. Karaika; erfolgreicher und sieggewohnter Boxer und ehem. Mitglied der dt. Nationalmannschaft Wu-Shu-Sanda(Vollkontakt); viele Titel im Pointfighting
H. Hasselbach; Bundesbestensieger, HPL- und Karate Referent
O. Krestel; Ving-Tsunn Referent
T. Stockhause; Landesbestensieger;
K. Winderling; Dt. Meister Kickboxen und Breitschwert
N. Hasselbach-Loth; Frauenreferentin Karate;
Alle Trainer/Innen, die dann ausgebildet werden, machen Ihre Prüfungen unter den strengen Augen des HPL-Verbandes und der WMAO.
Wir sind für euch da !!!!!!!!!!
Wer eignet sich für die Stellung eines Trainer/In?
Ab 18 Jahre bis ………. No Limit.
www.kungfu.de oder direkt hier einfach Verbindung aufnehmen, jetzt !!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.