Tempo 30 in Lichtenstein – die Schilder stehen schon

Noch sind die Schilder von der Straße weggedreht. Das soll sich am Montag aber ändern, wenn das Tempolimit in Kraft treten soll.
Lichtenstein: Ortsdurchfahrt B312 | LICHTENSTEIN: Ab Montag gilt auf den Lichtensteiner Ortsdurchfahrten ein Tempolimit von 30 Stundenkilometern, zumindest in Unterhausen und Honau. Ab dem Café Nicklas talaufwärts ist das Limit allerdings auf die Nachtstunden von 22 bis 6 Uhr beschränkt.

Das Landratsamt Reutlingen hat diese Woche bereits die Schilder entlang der Bundesstraße 312 installieren lassen. Die Tempo 30-Schilder sind mit dem Zusatz "Lärmschutz" versehen und in Honau und dem ehemaligen Oberhausen mit dem Hinweis auf die Gültigkeit nur während der Nacht.

Auf Antrag des Lichtensteiner Gemeinderats wurde das Regierungspräsidium Tübingen in der Sache tätig und verordnete die neue Geschwindigkeitsbeschränkung. Anwohner befürchten nun allerdings einen Verlagerungsverkehr über die Unterhausener Moltkestraße und den Ortsteil Holzelfingen. (lufe)
1
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.