Weitsicht vom Lichtenstein bis Stuttgart bei Nacht

Ein beeindruckender Weitblick über das Dorf Unterhausen im Echaztal hinweg. Die Sicht reicht bis Stuttgart zum dortigen Fernsehturm (Luftlinie ca. 39 Kilometer).
Bei klarem Wetter sieht man von der schwäbischen Alb, mit nördlicher Blickrichtung, manchmal bis Stuttgart. Zu nächtlicher Stunde ist das besonders beeindruckend.

Zum Bild:
Vorne der Honauer Bahnhof, Unterhausen mit der Johanneskirche und der "gelben" Bundesstraße 312, die sich durch den Ort schlängelt. Weiter hinten sieht man links Teile von Pfullingen und Reutlingen. Ganz hinten mittig am Horizont ist klar der Stuttgarter Fernsehturm und rechts daneben der Funkturm zu erkennen.
1
2
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.