Crash bei Reutlingen-Altenburg (B297)

Die Freiwillige Feuerwehr Reutlingen Altenburg nahm nach dem Unfall die Betriebsstoffe der Unfallfahrzeuge auf.
Zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier teils Schwerverletzten kam es am Sonntagabend auf der Bundesstraße 297 bei Reutlingen-Altenburg. Eine Mercedes A-Klasse kollidierte mit einem Skoda Octavia. Im Einsatz waren neben dem Rettungsdienst, der Polizei und der Reutlinger Berufsfeuerwehr auch die Freiwillige Feuerwehr Altenburg. Es mussten Fahrzeugteile und Betriebsstoffe aufgenommen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.