Bundesliga-Vorschau auf den 9. Spieltag: TSG Hoffenheim gegen Bayer Leverkusen

Auch heute Abend heißt es wieder: das Runde muss ins Eckige. So auch in der Partie Hoffenheim - Leverkusen. (Foto: Ball im Tor www.sonjawinzer.de pixelio.de redaktionell)

Zum Auftakt des 9. Spieltags der Bundesliga erwartet 1899 Hoffenheim zuhause Bayer 04 Leverkusen. Während sich die Gäste momentan sicher auf Platz drei in der Tabelle befinden, könnte die Heimmannschaft aus dem Kraichgau die Punkte sehr gut gebrauchen. Können sie dabei auf ihren Torgaranten Anthony Modeste zählen?

Heute Abend um 20:30 Uhr ist Anpfiff zur Partie 1899 Hoffenheim gegen Bayer Leverkusen. Der Heimverein könnte die Punkte gut gebrauchen, er stagniert momentan auf Platz Nummer Zehn in der Tabelle, punktgleich mit dem FSV Mainz und dem FC Augsburg. Der Traditionsverein wird voraussichtlich in einer 4-2-4-1 Aufstellung antreten. Vor Torwart Ömer Toprak tummeln sich vermutlich Andreas Beck, David Abraham, Jannik Vestergaard und Jeremy Toljan. Das defensive Mittelfeld bestücken Eugen Polanski und Seljad Salihovic. Offensiv spielen Kevin Volland, Roberto Firmino Barbarossa und Tarik Elyounussi. Einsame Spitze und Hoffenheimer Hoffnungsträger ist Anthony Modeste. Wie der “Kicker” berichtet, konnte der Stürmer erst diese Woche Dienstag wieder voll ins Training einsteigen. Er litt an einer Aduktorenzerrung.

4-3-3 bei Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen spielt in einer klassischen 4-3-3 Aufstellung. Bernd Leno steht im Kasten. In der Abwehr unterstützen ihn Giulio Donati, Philipp Wollscheid, Ömer Toprak und Sebatian Bönisch. Im Mittelfeld werden Gonzalo Castro, Stefan Reinartz und Simon Rolfes antreten. Sidney Sam, Stefan Kießling und Heung - Min Son sind dafür zuständig, die Kugel ins Hoffenheimer Tor zu befördern.

Hoffenheim laut Statistik unterlegen

Statistisch gesehen sollte das Spiel deutlich an Leverkusen gehen. Nur einmal konnte die Heimmannschaft bis jetzt ein Unentschieden gegen die Gäste aus Leverkusen erringen. Allerdings fehlt der dominierenden Mannschaft ein wichtiger Spieler der Startelf. Nationalspieler Lars Bender fällt auf Grund eines Doppelten Muskelfaserrisses aus
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.