Beringung von jungen Schleiereulen

Auf Einladung des Eulenbetreuers Karl-Reiner Jeffe aus Lengede habe ich an einer Beringung von fünf jungen Eulen teilgenommen.Es war ein interessantes Erlebnis. Dazu einige Bilder und Informationen.
In Liedingen im Kreis Peine wurde 2005 ein Eulenkasten in einer Scheune angebaut.Es sind schon viele Bruten in diesem Kasten groß geworden. Ab dem ersten Ei wird gebrütet jeden zweiten Tag kommt ein Ei dazu. In diesem Jahr wurden fünf kleine Eulen geboren.
Die Eulengruppe des NABU Peine besteht aus 10 aktiven Eulenbetreuern. Es werden Schleiereulen; Waldkäuze und Turmfalken beringt.
In 62 Ortschaften befinden sich 116 Eulenkästen.Das Jahr 2015 ist ein gutes Eulenjahr,da es viele Mäuse gibt,die Hauptnahrung der Eulen sind.
In 21 Ortschaften sind zur Zeit 21 Bruten,was ein guter Bestand ist.Die Turmfalken besetzen seit einigen Jahren die Eulenkästen und machen den Eulen Brutorte streitig.
Im Bereich von Karl-Reiner Jeffe brüten zur Zeit 8 Schleiereulen;ein Waldkauz und 9 Turmfalken. In diesem Jahr werden ungefähr 100 Schleiereulen beringt. Eulenbetreuer Jeffe betreut in 28 Ortschaften 56 Eulenkästen.
Die Eulen stellen sich tot erklärt der Betreuer,deshalb lassen sich die fünf jungen Eulen widerstandslos in die Hand nehmen.Das war auch für die Kinder ein tolles Erlebnis.
1 1
3
2
2
3
1
3
3
2
2
3
2
3
4
2
2
2
2
3
4
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
60.856
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 26.06.2015 | 22:21  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 26.06.2015 | 23:39  
57.396
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.06.2015 | 06:24  
6.911
Peter Block aus Lengede | 27.06.2015 | 09:31  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 27.06.2015 | 10:23  
7.043
Helmut Metzner aus Wunstorf | 27.06.2015 | 10:56  
294
Wilhelm Rommelmann aus Barsinghausen | 28.06.2015 | 15:31  
1.892
Karl - Heinz Blank aus Lengede | 28.06.2015 | 19:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.