Schloss Hämelschenburg

Schloss Hämelschenburg (erbaut 1588-1613) ist das Hauptwerk der Weserrenaissance und bildet mit den Kunstsammlungen,der Kirche,dem Gasthof,der Mühle und dem Park eine der schönsten Renaissanceanlagen
Deutschlands.

Schloss Hämelschenburg wird von der Familie von Klencke und der Stiftung
Rittergut Hämelschenburg unterhalten

Die Burg ist noch bewohnt und im Privatbesitz
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
19.349
Kurt Battermann aus Burgdorf | 12.08.2015 | 11:23  
27.437
Heike L. aus Springe | 13.08.2015 | 22:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.