Pilzkundliche Führungen im Jahr 2014

(Foto: Maike Wagner, Heidenheimer Zeitung)
Pilzkundliche Führungen im Jahr 2014

unter Leitung von Manfred Enderle (www.manfred-enderle.de)

Hinweis: Auf www.youtube.com können Sie mehrere Pilzinterviews mit mir bei diversen Fernsehsendern anschauen. Einfach meinen Namen bei www.youtube.com in die Suchleiste eintippen.

Kinder bis 14 Jahre zahlen keine Teilnehmergebühr.

Hunde können zur Führung gerne mitgebracht werden. Die Teilnehmer können auch Pilze aus ihren eigenen Wäldern zur Bestimmung (vor der Führung) mitbringen. Dies ist in pilzarmen Zeiten sogar erwünscht!
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an! Die Führungen sind oft schon 3 Wochen vorher ausgebucht!

Auf Wunsch mache ich das ganze Jahr über auch botanische
Führungen (vor allem im Frühjahr!).


Samstag, 20.9.2014, 14.00 - ca. 16.30 Uhr, pilzkundliche Führung für Herrn Rechtsanwalt Dietrich Jaser und seine Partei (M. Enderle ist parteilos!). Der Treffpunkt wird hier noch bekannt gegeben (entweder bei Scheppach-Allerheiligen oder bei Limbach). Er kann 1-2 Wochen vor der Führung auch bei Herrn Jaser telefonisch erfragt werden. Anmeldung unter Tel. 08225-307813 oder e-mail: dietrich.jaser@t-online.de

Samstag, 27.9.2014, 14.00 - ca. 16.30 Uhr, pilzkundliche Führung für die Volkshochschule Lauingen, im Wald beim "Pfannentalhaus", Anmeldung bei Frau Ehrhart, Tel. 09072-998-125, E-Mail: ehrhart@lauingen.de.
Treffpunkt: am Pfannentalhaus (nordwestlich von Lauingen). Das Pfannentalhaus erreichen Sie, wenn Sie von Gundelfingen oder Lauingen aus nach Norden in Richtung Haunsheim fahren. Nach ca. 3 km kommt an der Straße ein braunes Hinweisschild "Pfannentalhaus". Dort links abbiegen und in Richtung Wald fahren. Nach ca. 1,5 km kommt das Pfannentalhaus.

Sonntag, 5.10.2014, 14.00 - ca. 16.30 Uhr, pilzkundliche Führung für die Volkshochschule Ulm, im Wald bei Weißenhorn; Treffpunkt: Parkplatz beim Café Habis, Memminger Str. 2, Weißenhorn (neben dem Busbahnhof). Anmeldung über das VH-Anmeldesekretariat, Tel. 0731-1530-13/14 (Fax 0731-1530-50) oder E-Mail: info@vh-ulm.de oder hepp@vh-ulm.de oder schneider@vh-ulm.de.

Samstag, 11.10.2014, 14.00 - ca. 16.30 Uhr, pilzkundliche Führung für die Volkshochschule Neu-Ulm, im Wald "Muna" zwischen Straß und Silheim; Treffpunkt: Parkplatz beim Friedhof (Ausfallstraße nach Silheim). Anmeldung bei Herrn Rösch unter Tel. 07303-41200, Fax 07303-42335, e-mail: roesch@vhs-neu-ulm.de

Sonntag, 19.10.2014, 14.00 - ca. 16.30 Uhr, pilzkundliche Führung für die Volkshochschule Memmingen, im "Otterwald" bei Eisenburg (nördlich von Memmingen). Treffpunkt: Lidl-Parkplatz, Schlachthofstr. 37, Memmingen. Anmeldung beim VHS-Team unter Tel. 08331-850-187, E-Mail: vhs@memmingen.de

Sonntag, 26.10.2014, 14.00 - ca. 16.30 Uhr, pilzkundliche Führung für den Landgasthof "Waldvogel", Leipheim, im Bubesheimer Wald; Treffpunkt: Parkplatz beim "Waldvogel". Anmeldung unter Tel. 08221-27970 oder per E-Mail an info@wald-vogel.de, www.waldvogel.de


oooOOOooo

Pilzkundlich Interessierte treffen sich jeden 1. Montag im Monat um 19.30 h zum „Pilzstammtisch“ der Arbeitsgemeinschaft Mykologie Ulm (AMU) im Nebenzimmer der Speisegaststätte "Gut Holz“, Schwabenstr. 35, 89231 Neu-Ulm. Interessenten, auch Anfänger, sind herzlich willkommen! Auskünfte bei Dr. Birgit Weisel, Tel. 08248-901090, e-mail: b.weisel@dreki.de
Siehe auch die homepage der AMU: www.amu-pilze.de und www.manfred-enderle.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.