Voltigier-Nachwuchs des Reitverein Lehrte erfolgreich bei Abzeichenprüfung

Erfolgreiche Voltigierer mit Ausbilderinnen und Becci
Am Montag (18.04.2016) war in der Reithalle in Ahlten noch mehr Trubel als sonst ... der Nachwuchs des Reitverein Lehrte stellte sich der Herausforderung des Voltigierabzeichens. Bevor der Prüferin (und den zahlreich erschienenen Eltern) auf der vereinseigenen Stute Rehbekka Voltigierübungen präsentiert wurden, galt es zunächst den Theorie-Teil der Prüfung zu absolvieren. Was ist gesund für Pferde - was dürfen sie nicht fressen und woran erkennt man, ob ein Pferd gesund ist und sich wohlfühlt ... ? Viele Fragen - aber die jungen Pferdesportlerinnen hatten sich natürlich ganz gewissenhaft und fleißig vorbereitet - unter der Anleitung von Diana Kleppe und Birte Ibeling. Die Übungen hoch oben auf dem Pferderücken wurden trotz großer Aufregung souverän geturnt - und so konnten am Ende alle stolz die begehrte Urkunde in Empfang nehmen ! Und von der Prüferin Jennifer Schönwiese gab es auch noch ein paar wertvolle Tipps für das weitere Training ! Toll gemacht Mädels - weiter so !
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.