TSV kann den Elfer-Fluch nicht ablegen

Bereits in der Vorrunde und im Finale des Stadtwerke-Lehrte Cups musste der TSV 03 Sievershausen zwei Niederlagen gegen den MTV Immensen einstecken. Und auch im Kreispokalspiel am vergangenem Sonntag, beim dritten Aufeinandertreffen beider Teams innerhalb von 17 Tagen, bissen sich die Sievershäuser die Zähne am MTV aus. In einer unterhaltsamen Partie mussten sich sich mit

6:7 (3:3) nach Elfmeterschießen

geschlagen geben.

In der 23. Minute eröffnete der MTV mit dem ersten Tor das Spiel. Nur 3 Minuten später gelang Thorben Steguweit in einer wuseligen Straßraumszene der verdiente Ausgleich. Die Teams blieben dem bisherigen Spielmuster treu - Immensen legte wieder ein Tor vor (53. Min.), wie schon beim 0:1 erfolgte dieser Treffer einem langen Flugball und der Einzelleistung des Immensener Stürmers. Doch wie schon in der ersten Spielhälfte glich der überragende Steguweit postwendend aus (58. Min.), dieses Mal durch einen satten Schuss in den Winkel.

Auf den erneuten Führungstreffer Immensens in Minute 79 fanden die Blau-Weißen jedoch keine so schnelle Antwort. Als die Niederlage schon nicht mehr zu verhindern schien, machte sich Abwehrspieler Matthias Salzmann zu einem Solo über Rechtsaußen auf - und konnten den Ball in der vierten Minute der Nachspielzeit noch über die Torlinie zum 3:3 Ausgleich schieben. Der Sieger musste nun also im Elfmeterschießen ermittelt werden.

Dass der TSV 03 in Sachen Elfmeterschießen englische Symptome aufweist, bewies die Mannschaft schon in diversen anderen Turnierspielen der letzten Jahre. Matthias Salzmann und Tom Lupke konnten den Fluch in der Lotterie des Elfmeterschießens auch dieses Mal nicht abschütteln. Dem MTV Immensen bescherte die Fehltreffer den Einzug in die 2. Pokalrunde.
_______________________________________________________________________

Aufstellung:
Dreyer
Robert Braul, Salzmann, David
A. Depenau, Richard Braul, Vollmer, Lupke
Höpner, Guenther, Steguweit

Tore:
1:1 Steguweit 25'
2:2 Steguweit 60'
3:3 Salzmann 90+4'
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.