TSV Burgdorf/Badminton: Nur Leona Reinert vertritt die Burgdorfer Farben

Die erste B-Rangliste des Bezirks Hannover fand am vergangenen Wochenende in Bemerode statt. Kranksheits- und verletzungsbedingt startete für die TSV nur Leona Reinert in der Altersklasse U17.
Das Eröffnungsspiel gegen Katharina Redelfs vom SV Harkenbleck konnte Leona souveränen in zwei Sätzen für
sich entscheiden(21:16/13).
In der zweiten Runde musste sie dann gleich gegen die an Nummer 4 gesetzte Anja Katharina Duda (ABC) spielen. Nach verlorenem ersten Satz mussten Leona und auch Coach Stephan Richter alles aufbieten, um das Spiel noch rumzureißen. Zunächst gewann sie den 2. Satz, um dann im dritten Satz nach einem 5 Punkte Rückstand ihr Spiel zu stabilisieren, die Schwächen der Gegnerin besser auszunutzen, ihre eigenen Fehler zu minimieren und so das Spiel selbst zu bestimmen. Der Lohn dafür war der Satz- und somit der Spielgewinn.
Als nächstes wartete die an Nummer eins gesetzte Sina Wille vom MTV Nienburg auf Leona. Zunächst entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel der beiden Kontrahentinnen. Leider geriet Leona dann aber immer wieder durch eigene Fehler in Rückstand, folglich verlor sie den ersten Satz mit 16:21. Auch im zweiten Satz konnte sie sich nicht steigern. Das Match ging somit im zweiten Satz mit 15:21 verloren. „Leider machte Leona hier ihr schwächstes Spiel der Rangliste und konnte sich auch im zweiten Satz nicht steigern. Umso bitterer diese Niederlage, da Sina im Endspiel dann gegen Saskia Schädlich zwei Mal einstellig gewann“, urteilte Stephan Richter.
Im Spiel um Platz drei kam Leona erst gar nicht in den Tritt und musste immer wieder aufgebaut werden. Trotz verlorenem ersten Satz bekam sie noch die Kurve und entschied das Match letztendlich für sich.
„Unterm Strich bleibt ein guter dritter Platz. Mit etwas mehr Fortune wäre auch eine bessere Platzierung drin gewesen“, berichtete Stephan Richter zufrieden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.