Thai-Boxen – Guter Ausgleich zur Schule - Bei uns kannst Du Thai-Boxen (MUAY THAI) erlernen.

Die Sommerferien sind vorbei. Jetzt heißt es wieder Stunde um Stunde in der Schule sitzen. Fachleute raten schon lange zu einem Ausgleich, der natürlich mit Bewegung zu tun hat. Ein guter Ausgleich ist Kampfkunst aus Thailand. Wer schon einmal das Kickbox-Training beobachten konnte, kann verstehen, warum es KampfKUNST heißt. Schon in kurzer Zeit kann man die Grundlagen erlernen. Die fließenden Bewegungen erinnern an einen asiatischen Tanz.

Es werden keine Straßenschläger ausgebildet. Eine respektvolle Verbeugung vor einem Kampf macht das deutlich. Der Breitensport soll Spaß machen. Ein Schwerpunkt wird auf Selbstverteidigung, Fitness und Kampfkunst gelegt. Aggressionen werden abgebaut und die Persönlichkeit des Sportlers mit der Zeit entwickelt.

Weitere Auskünfte erteilt gerne der Trainer, Herr Sebastian Weißenburger unter Tel.-Nr. 0172/4369094.

Infos auch auf unserer neuen Homepage www.psvlehrte.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.