SV Wilkenburg: Altsenioren Ü 50 streben "Double-Hattrick" an

Wann? 27.05.2014 18:30 Uhr bis 27.05.2014 19:45 Uhr

Wo? Sportanlage TSG Ahlten, Im Kleifeld 15, 31275 Lehrte DE
Die Altsenioren Ü 50 des SV Wilkenburg wollen zum dritten Mal in Folge das Double aus Meisterschaft und Pokal erreichen. (Foto: Brigitte Elas)
Lehrte: Sportanlage TSG Ahlten | Die Altsenioren Ü 50 des SV Wilkenburg haben erneut das Kreispokalfinale erreicht. Nach dem bereits feststehenden Gewinn des Meistertitels in der Altsenioren-Kreisliga Staffel 2 peilt die Mannschaft nunmehr zum dritten Mal in Folge den Gewinn des Volksbank-Kreispokals an. Nach dem jeweiligen Double aus Meisterschaft und Pokal in den Spielzeiten 2011/2012 sowie 2012/2013 soll auch in dieser Saison wieder der Kreispokal für ein weiteres Jahr den Trophäenschrank im Sportheim an der Alten Dorfstraße zieren.

Im Finale steht die erfolgshungrige Wilkenburger Mannschaft am kommenden Dienstag, 27.05.2014, um 18.30 Uhr auf der Sportanlage der TSG Ahlten, Im Kleifeld 15, 31275 Lehrte-Ahlten, dem TSV Krähenwinkel-Kaltenweide, mit 16 Punkten Rückstand in der Meisterschaft "ärgster Verfolger", gegenüber. Parallelen zum DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und dem hartnäckigsten Rivalen Borussia Dortmund sind dabei nicht zu übersehen. Und wenn sich auch bei den Altsenioren der Tabellenprimus durchsetzen sollte, hätte sicherlich niemand in Wilkenburg etwas dagegen einzuwänden.

Die Mannschaft hofft auf ihrem Weg zum "Double-Hattrick" auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung auf der Sportanlage in Ahlten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.