Sieg und vordere Plätze für Voltis des RV Lehrte bei Turnier beim RC Donstorf-Drentwede

Becci, Anne und Henrike Senker sowie Juliane Künnemann beim erfolgreichen Saisonauftakt
Am vergangenen Wochenende starteten Henrike Senker und Juliane Künnemann vom Volti-Team des RV Lehrte von 1980 in die Turniersaison. Auf der vereinseigenen Stute Rehbecca konnten die beiden jungen Pferdesportlerinnen das Richterteam überzeugen und in einem starken Teilnehmerfeld in der Duo-Prüfung einen tollen 4. Platz erringen.
In der Prüfung „Nachwuchs-Einzel“ galoppierte „Becci“ ebenfalls gleichmäßig ihre Runden und ermöglichte es Henrike und Juliane, neben einer souveränen Pflichtrunde auch eine ausdrucksstarke Kür zu präsentieren. Mit der Gestaltung der Kür und vor allem der Ausführung wusste insbesondere Henrike zu überzeugen, die sich an die Spitze des Teilnehmerfeldes von insgesamt 29 Startern setzen konnte. Juliane zeigte ebenfalls eine Pflicht ohne größere Patzer und eine harmonische Kür und konnte sich einen tollen 3. Platz sichern ! Ein langer Turniertag ging damit höchst erfolgreich zu Ende.
Das Turnier war damit sportlich ein toller Erfolg – und bot darüber hinaus die Gelegenheit, alte (und neue) Freunde der „Voltigier-Familie“ zu treffen. Dem Organisator Hans Lovis und seinem perfekt eingespielten Team war es gelungen, trotz der hohen Teilnehmerzahlen einen reibungslosen Ablauf des Turniers zu gewährleisten – stressarm und mit viel Charme. Ein Turnier, dass auch den „Breitensportlern“ und „Kleinsten“ die Möglichkeit gab, in einem schönen Rahmen den Richtern und dem Publikum das Können zu präsentieren und Turnierluft zu schnuppern. Das macht doch Lust auf mehr ! Die Voltis des RV Lehrte werden auf jeden Fall fleißig weitertrainieren !
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
303
Andreas Szramka aus Lehrte | 19.04.2015 | 21:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.