Schützengesellschaft Aligse setzt auf LED-Technik

Der neue LG-Stand mit LED-Technik
In einem Arbeitseinsatz wurde der Luftgewehrstand im Schützenheim der Schützengesellschaft Aligse erneuert. Nachdem der Teppich hinter den Zielvorrichtungen von der Wand gekratzt worden ist, wurde die Wand neu verputzt, um somit den Richtlinien der Schießsportordnung gerecht zu werden.
Des Weiteren wurde begonnen, das Schützenheim sukzessive energetisch zu modernisieren. Im Ersten Schritt wurde die Beleuchtung erneuert. Die kleinen Lampenschirme an den Luftgewehrständen gehören nun der Vergangenheit an und in Aligse wird nun auf moderne LED-Technik gesetzt. Es wurde eine 7m lange LED-Doppelleiste mit neutralweißem Licht unter der Decke angebracht, sodass die Wand und somit die Ziele gleichmäßig beleuchtet werden.

Ebenfalls wurden die ersten Deckenrasterleuchten des Luftgewehrstandes durch moderne LED-Panele ersetzt, sodass auch dort die Leuchtstoffröhren ausgedient haben. Bei der Erarbeitung und Beratung stand eine Fachfirma für Beleuchtung aus Ahlten, die LED-Emotion GmbH, der Schützengesellschaft tatkräftig zur Seite. Mit deren Hilfe konnte das moderne und nun auch dimmbare Beleuchtungskonzept erarbeitet werden und es kann auch weiterhin auf diesem Konzept aufgebaut werden, und die Modernisierung voranzubringen.

"Durch die Modernisierung werden wir nicht nur die Stromkosten senken können, sondern wir konnten mithilfe der LED-Panele auch die Attraktivität unserer Räumlichkeiten verbessern. In Zukunft kann bei Veranstaltungen der Raum gleichmäßig gedimmt und somit eine passende Beleuchtung für jeden Anlass hergestellt werden. Des Weiteren wird die Zielfläche durch die LED-Lichtleiste optimal ausgefüllt und es herrschen nun perfekte Bedingungen beim Schießen." berichtet Florian Schiweck zu dem neuen Konzept.

Überzeugen Sie sich einfach selbst von dem renoviertem Luftgewehrstand im Schützenheim in Aligse auf www.sg-aligse.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.