Schützen stapfen durch den Schnee

Die Schützenabteilung der Schützengesellschaft Aligse hat auch in diesem Jahr zu einer Wanderung aufgerufen. Am 24.01.2015 war es dann soweit. Zu einem kleinen Marsch rund um Aligse hatten sich 11 Schützen eingefunden. Der Wettergott hatte ein Einsehen und der Neuschnee kam genau zur rechten Zeit.
Und so ging es durch Feld und Wald. Nach 3 Stunden mit kleinen Erfrischungspau-sen war dann das Ziel erreicht. Im Landgasthaus Aligse gab es zur ersehnten Stär-kung "Grünkohl satt". Der Leiter der Schützenabteilung, Uwe Scheunemann, ver-sprach: "Im nächsten Jahr geht es wieder zu einem unterhaltsamen Sparziergang los."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.