Schülermannschaft der Sievershausen/Hänigsen Farmers sind Niedersachsenmeister

War das ein Jubel in der Sporthalle der Bremen Dockers: Kinder, Trainer, Betreuer und Eltern lagen sich nach dem Spielende in den Armen, denn die Baseball-Schülermannschaft der Spielgemeinschaft des TSV 03 Sievershausen und des TSV Friesen Hänigsen mit der Bezeichnung „Farmers“ wurde zur großen Überraschung aller Niedersachsenmeister.

An drei Spieltagen spielten die Mannschaften der Dohren Wild Farmers, der Bremen Dockers, der Lüneburg Woodlarks, der Hannover Regents, der Aurich Shoreliners und eben der TSV 03 Sievershäusern/Friesen Hänigsen Farmers die Rangfolge in der Tabelle aus. Dabei lief es am dritten Spieltag in Bremen zunächst gar nicht gut für die Farmers. Gegen Dohren wurde im ersten Match unglücklich mit 7 : 8 verloren und die Playoffs schienen in weiter Ferne zu rücken. Drei Siege in Folge (7 : 6 gegen Bremen, 11 : 2 gegen Aurich und 3 : 2 gegen Lüneburg) katapultierte das Team dann aber auf den zweiten Platz, der zum Endspiel berechtigte. Die Dohren Wild Farmers und die Hannover Regents hatten vor der letzten Spielrunde drei Punkte Rückstand, so dass die Niederlage der Farmers im letzten Spiel gegen die Hannover Regents (3 . 4) nicht mehr weh tat.

So kam es dann zum Endspiel gegen den großen Favoriten, den Bremen Dockers, die zusätzlich noch mit dem Heimvorteil aufwarten konnten. Hoffnung machte den Farmers allerdings, dass von den nur drei Niederlagen der Bremer ihnen immerhin zwei von den Sievershäuser/Hänigser Kids beigebracht wurden. Die Bremer schienen dem Team von Trainer Thomas Müller also zu liegen.

Die Stimmung der Halle war unter diesen Vorzeichen auf dem Siedepunkt. Eltern beider Seiten feuerten ihre Teams an. Jeder Run und jeder Punkt wurde frenetisch gefeiert. Die Bremer schienen mit dem Druck vor heimischen Publikum nicht klar zu kommen und die Farmers machten gleichzeitig wohl ihr bestes Spiel der Turnierserie. Es klappte einfach alles. Batter, Pitcher und Catcher liefen zur Höchstform auf. Schließlich hieß es 9 : 1 für die Sievershausen/Hänigsen Farmers und die große Überraschung war perfekt: Die Schülermannschaft der TSV 03 Sievershausen/TSV Friesen Hänigsen Farmers ist Niedersachsenmeister 2015/2016 in der Halle.

Die Erschöpfung und Anspannung von Spielern, Trainern, Betreuern und Eltern war schnell verflogen und auf Rückfahrt und nach Rückkehr in die heimischen Gefilden wurde der Titel noch lange gefeiert.

Wer Interesse hat, auch einmal Baseball auszuprobieren, der ist herzlich eingeladen. Ansprechpartner für interessierte Kinder und Jugendliche sind TSV-Spartenleiter Mirko Jahnel (05175/980488) und Trainer Thomas Müller (05175/955950). Natürlich dürfen auch Mädchen teilnehmen-

Zum siegreichen Team gehören: Till Sauer, Carlo Jahnel, Jesper Wilkening, Max Grüneberg, Max Henning, Cedric Gras, Tim Beerbom, Luis Steinkampf, Merle Laxander, Jan-Niklas Hoppe und Lea-Sophie Hoppe

Betreuer: Thomas Müller, Hagen Geist, Mirko Jahnel
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.