Lehrter Aikidoka bei Iaido-Workshop in Bergkirchen

Vom 12. bis zum 14. Juni 2015 wurde in Bergkirchen/ Wölpinghausen ein Wochenend-Workshop in der japanischen Schwertkunst Kyushin Iaido Ken Jutsu abgehalten.

In Theorie und Praxis wurde durch Sensei Ralf Schlüter , 3. DAN Kyushin Iaido, 2.DAN Aikido, ein straffes Programm gestaltet, welches von Meditation über Tai Chi, über Grundschule bis zum freien Schwertkampf alles beinhaltete, was die Teilnehmer auf dem Weg des Budo und hier des Schwertkampfes weiterbringt und was es immer zu vertiefen gilt.

Aikidoka Jürgen Lippel aus Lehrte, 2.DAN Aikido, 1.DAN Kyushin Iaido, der seit 20 Jahren im Aiki-Dojo Sehnde Aikido trainiert und unterrichtet, hat die Gelegenheit ergriffen, hier in näherer Umgebung zu seinem Heimat-Dojo ein Wochenend-Workshop zu besuchen.

Der Zeitplan war straff, das konzentrierte Arbeiten mit dem Iaido (Übungsschwert, dem japanischen Katana äußerlich identisch, aber nicht scharf geschliffen)ging an die Substanz, und das sommerliche Wetter tat sein übriges.

Die Zeit verging wie im Fluge, es wurden Katas ( Eine Kata ist der Kampf gegen einen imaginären Gegner ) geübt, Fehler sofort korrigiert, bis der Sensei zufrieden war. Im halbfreien und freien Kampf wurden die Reflexe, die „Zuckungen“, auf die Probe gestellt, trotz wildem Angriff die Ruhe zu bewahren und entspannt zu bleiben, dies ist die Kunst bei jedweder Kampfkunst! Was zu Üben wäre!

Eines der Highlights dieses Wochenendes war dann der Besuch von Headmaster der Kyushin Iaido Association Deutschland, Ralf Gumpfer, der uns bei einer Trainingseinheit am Samstagnachmittag hilfreich zur Seite stand.

Die Abende wurden bei angenehmen Temperaturen und gut gekühlten Getränken im Garten des Pfarrhofes Bergkirchen verbracht, die eine oder andere Anekdote erzählt, aber auch des im Februar 2014 verstorbenen Senseis Lothar Ölke gedacht.

Es war ein sehr gelungener Workshop, wieder mit vielen neuen Eindrücken und Anregungen, die es in den nächsten Wochen und Monaten aufzuarbeiten gilt.

Wer Interesse an der Kampfkunst Iaido Ken Jutsu oder überhaupt an Kampfkunst, solle die Homepage vom Aiki-Dojo Sehnde besuchen, es lohnt sich. Auch ein Probetraining ist jederzeit möglich.
Kyushin Iaido wird im Aiki-Dojo jeden ersten Montag im Monat von Headmaster Ralf Gumpfer unterrichtet, an 20:30 Uhr.

Info unter www.aiki-dojo-sehnde.de oder telefonisch unter 0163-1633332
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.