Felix gewinnt sein Achtelfinale

Felix Rauch vom Lehrter SV. (Archivfoto)
Lehrte: LSV-Tennispark | Loris Günther konnte Felix im Achtelfinale nicht stoppen. Wieder konnte Felix beim erneuten 6:3 und 6:3 sein hohes Leistungsniveau abrufen und ungefährdet ins Viertelfinale einziehen. Aber auch sein dortiger Gegner Björn Petersen vom Schulsportverein Louisenlund (Nr. 248), der in dieser Runde immerhin die gesetzte Nummer 8 des Turniers mit zweimal 6:3 ausschaltete, sollte keine unüberwindbare Hürde für Felix darstellen. Drücken wir also weiterhin für Felix die Daumen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.