Die letzte Aktion entscheidet das Derby

Nach dem Sieg der Sievershäuser gegen Aligse stand am Mittwoch das heißersehnte Derby gegen TSV Germania Arpke an.

Mit breiter Brust angereist spielten die Sievershäuser von Beginn an stark auf. In der 15 Minute setzte der Ex-Arpker Tom Lupke mit einem Schuss auf gut 25 Metern ein erstes Ausrufungszeichen, Torwart Phillip Hänsel parierte jedoch problemlos. Das 1:0 für den TSV erfolgte dann 6 Minuten später, eingeleitet durch einen herrlichen Flugball von Guether auf Simon ZImmermann, der von rechts in den Straßraum zog und das Auge für den in der Mitte freistehenden Thorben Steguweit hatte. Mit der Führung im Rücken zeigte der TSV auch in der zweiten Halbzeit eine starke und kämperische Leistung und erarbeitete sich viele Torchancen. In der 57. Minute war es schließlich Tobias Zimmermann, der nach einem Freistoß zunächst Hänsel auf der Linie anschoß und den Abpraller dann ins Tor köpfte.

Das Spiel schien nun so gut wie entschieden. Die Sievershäuser wurden im weiteren Spielverlauf jedoch unachtsamer, was den Arpker Anschlusstreffer zum 2:1 zur Folge hatte. Die Spielweise der Sievershäuser wurde jetzt zunehmend passiver und nervöser, die Mannschaft spielte mehr Fehlpässe und gewann weniger Zweikämpfe. Als der Schiedrichter dann in der Nachspielzeit auch noch einen Elfmeter für Arpke gab, stieg die Spannung der 150 Zuschauer ins Unermessliche. Der großartige Reflex des TSV Keepers Alex Dreyers lenkte den Ball jedoch an die Latte und nachdem sich die Sievershäuser Auswechselspieler ausgelassen auf dem Platz stürmten, pfiff auch der Schiedsrichter die Partie mit

2:1

ab.

Letztendlich war es ein großartiges Fußballspiel voller Spannung, über das sich in Sievershausen sicherlich noch lange unterhalten wird.
_________________________________________________________________________

Aufstellung:

Dreyer
Thorns, Salzmann, David
T. Zimmermann, Richard Braul, Lupke, Höpner
S. Zimmermann, Guenther, Thorben

Tore:

1:0 Steguweit 21'
2:0 T. Zimmermann 57'
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.