Das Schuljahr in der KinderSportSchule (KiSS)

KiSS-Kinder und ihre Betreuer nach dem Abschlussfest
 
Gar nicht so einfach, meinten Nasia, Miriam, Moritz und Emirhan
Mit dem Ende des Schuljahres endete auch für 113 sportliche Kinder das KiSS-Jahr in der KinderSportSchule des Lehrter SV. Zum traditionellen Abschlussfest fanden sich noch einmal die KiSS-Kinder aus allen Gruppen in der Sporthalle im Schulpark Süd ein, um die letzte KiSS-Stunde gemeinsam zu verbringen und voll Stolz ihre Urkunden entgegenzunehmen. Nach einem kleinen Grillfest am Abend für die Kinder, ihre Eltern, Geschwister und/oder Großeltern war das KiSS-Jahr 2013/2014 endgültig zu Ende.

Mit den KiSS-Urkunden wurden auch die Urkunden vom Lehrter City-Lauf verteilt, denn die KiSS war mit 33 Kindern beim 2-km-Lauf dabei. Jordan Lieske (6 Jahre) wurde mit 11 Minuten 19. in der Altersklasse U8 und war bester Läufer der KiSS. Carolin Thoelke erreichte in 12:52 Minuten als erstes KiSS-Mädchen die Ziellinie. Im Vordergrund stand jedoch der Spaß, und alle KiSS-Kinder überquerten die Ziellinie ohne Sturz.

Das KiSS-Übernachtungs-Wochenende verlief auch im nunmehr dritten Jahr spannend. Unsere jüngeren Kinder wollten zum Tennisplatz, mussten aber aufgrund des Unwetters am ersten Juli-Samstag auf halbem Weg umkehren. Wir verlegten die Tenniseinheit und eine sportliche Mini-Olympiade kurzerhand in die Sporthalle. Die Größeren hatten da schon mehr Glück: Carsten Rohland, Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Lehrte, hatte uns eingeladen, der Jugendfeuerwehr bei ihrer Arbeit zuzuschauen. Kaum in den großen Hallen der Feuerwehr angekommen, hieß es zuerst einmal in Deckung zu gehen und Platz zu machen, denn ein echter Feuerwehralarm überraschte uns und zeigte uns hautnah den Start in einen echten Einsatz. „Das bekam bisher noch keine Besuchergruppe zu sehen“, wurde uns versichert. Nachdem Herr Rohland von seinem Einsatz wieder zurück war, konnten wir das Haus der Feuerwehr und die Autos besichtigen, der Jugendabteilung bei einem Übungseinsatz zuschauen und sogar selbst das Stahlrohr in die Hand nehmen und mit Wasser spritzen. Der anstrengende Tag hinderte trotzdem kein Kind daran, die Betreuer bis tief in die Nacht hinein wachzuhalten. Am Sonntag stand noch einmal Frühsport der besonderen Art auf dem Programm. Die Kinder konnten mit Justine Kulig, die Kindertanzgruppen im Lehrter SV leitet, tanzen, sich auf dem Trampolin austoben, basteln oder neue Trendsportarten wie Slackline oder Headis ausprobieren.

Zur Schnupperwoche kurz vor den Ferien kamen mehr als 60 Kinder mit ihren Eltern, die das Angebot wahrnahmen, sich ein Bild von der KiSS zu machen. Für das neue KiSS-Jahr haben sich bereits über 130 Kinder angemeldet, einige Plätze sind in den Gruppen aber noch frei. Die KinderSportSchule bietet auch im neuen Schuljahr zweimal wöchentlich attraktiven und vielseitigen Sport für alle Kinder zwischen 4 und 10 Jahren. So haben sie die Möglichkeit, in über 20 Sportarten hineinzuschnuppern und die passende für sich zu finden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der KinderSportSchule unter www.kiss.lehrtersv.de. Die Geschäftsstelle des Lehrter SV (Feldstraße 29, Tel. 05132 - 32 03) und KiSS-Leiter Markus Schott (0174 - 960 05 76) beraten Sie ebenfalls gern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.