Burgwedel und Sievershausen spielen unentschieden

Über ein müdes

0:0

ist der TSV 03 Sievershausen am vergangenen Sonntag nicht hinaus gekommen. Das Auswärtsspiel beim FC Burgwedel bot wenige Torchancen für beide Mannschaften und hatte so nach 90 Minuten auch keinen Sieger verdient.

Für den TSV wären die liegen gelassenen Punkte umso wichtiger gewesen, da die Mannschaft schon im Spiel gegen Ahlten gepatzt hatte. Um den Abstand zu dem Drittplatzierten aus Aligse aufrecht zu halten, sollten beim nächsten Heimspiel gegen Immensen unbedingt wieder 3 Punkte eingefahren werden. Noch wichtiger wäre es für die Moral dieser jungen Mannschaft.

Aufstellung:

Dreyer
T. Zimmermann (S.Depenau), Salzmann, Thorns
Lyke (Bittner), Richard Braul, Jaremko, Lupke
Robert Braul, Guenther, Schimski
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.