Bundesoffenes Jugendturnier der U9 und U10 im Tennispark des LSV

Tennisabteilung des Lehrter SV
Lehrte: LSV-Tennispark | Ein stark besetztes Jugendturnier wird es vom 01. bis 03. Mai auf der Anlage des Lehrter SV am Sauerweg geben. Zum 1. Lehrter Orange/Green-Cup liegen Meldungen aus dem gesamten norddeutschen Raum vor. Obwohl schon ein großes Teilnehmerfeld erwartet wurde, hat die endgültige Meldezahl von 102 Aktiven die Organisatoren um Turnierleiter Jens Langkopf dann doch überrascht und bedeutet für sie eine organisatorische Herausforderung. Die fünf vorhandenen Plätze werden noch um zwei Plätze in Ahlten erweitert, die uns die TSG Ahlten dankenswerter Weise zur Verfügung stellt.
30 Starter werden bei den Junioren U10 um den Turniersieg kämpfen. Top gesetzt ist hier Paul Gröning vom Beckedorfer TC, gefolgt von Jonas Ebel vom TC GW Gifhorn. Bei den 20 Juniorinnen U10 wird die Setzliste von Evelyn Warkentin angeführt. Sie ist beheimatet beim TC BW Papenburg. Auf Platz zwei steht Juline Vogel vom Tennisclub Verden.
Während die U10-Jugendlichen bereits auf dem Großfeld spielen, trägt die U9 ihre Spiele auf dem sogenannten Midcourt aus. Hier wird die Länge des Spielfeldes etwas verkürzt. Bei der männlichen U9 gibt es mit 31 Aktiven das größte Feld. Tjark Kunkel vom TSV Havelse wird hier am stärksten eingeschätzt. Die untere Hälfte wird von Malte Zumdieck vom Mehringer TV angeführt. 20 weibliche U9-Juniorinnen werden ihre Turniersiegerin ausspielen. Angeführt wird die Setzliste von Kim Gabel (Ottersberger TC) und Zoe Michelle Schmidt (TC Munster).
Die ersten Spiele beginnen am Donnerstag um 9:00 Uhr, Die Finalspiele sind für Samstag um 14:00 und 15:00 Uhr geplant, soweit das Wetter einen störungsfreien Verlauf des Turniers zulässt. Im Anschluss daran wird die Siegerehrung stattfinden.
Ein Besuch auf der Anlage würde sich auf jeden Fall lohnen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.