Begehrte Selbstverteidigungskurse für Frauen beim Mu-Do-Kwan Lehrte e.V.

Der Taekwondo-Club Mu-Do-Kwan Lehrte e.V. hat aufgrund hoher Nachfrage zwei weitere Gewaltpräventionstage und Selbstverteidigungskurse für Frauen angeboten.

Sowohl am 05.03.2016 als auch am 23.04.2016 wurden den Teilnehmerinnen effektive Techniken zur Selbstverteidigung beigebracht. Gleichzeitig wurden in den Lehrgängen aber auch das Thema der Gewaltprävention sowie die theoretischen Grundlagen vermittelt. Bevor es zum Ernstfall und dem Einsatz von Selbstverteidigungstechniken kommt, gilt aus Sicherheitsgründen immer das Gebot der Prävention oder Flucht. Nur wenn beides nicht mehr möglich ist, sollen die Selbstverteidigungstechniken zum Einsatz kommen. Mit verschiedenen Übungen sollte das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen der Teilnehmerinnen gezielt gestärkt werden. Zudem wurde im theoretischen Teil der Frage auf den Grund gegangen: Wie darf ich mich selbst verteidigen und wann befinde ich mich im strafbaren Bereich? Eine Vorbereitung auf den Ernstfall erfolgte dann anhand einzelner Übungen und Techniken.

Beide Kurse waren sehr nachgefragt, teilweise nutzten die Teilnehmerinnen auch beide Angebote um die erlernten Techniken kontinuierlich weiterüben zu können. Der Mu-Do-Kwan bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und freut sich schon auf die weiteren Selbstverteidigungskurse in diesem Jahr.

Mehr dazu auf der Homepage und der Facebookseite des Vereins!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.