20.Dreschefest in Immensen, 2014 , Teil 2

Miss Elli, Dampfwalze und der Dampfkran beim " Straßenbau unter Dampf "
Lehrte: Dreschefest | Die Modelle der Dampflokomobile waren ständig im Einsatz, auch für kostenlose Rundfahrten mit Kindern. Die große Strohburg lockte viele Kinder zum austobenden Spielen an. Die Strohburg war die ganze Zeit ständig mit tobenden Kindern belegt. Fritz Winter, hat als Moderator die Modelle der Dampflokomobile mit den Bedienern bzw. Betreibern, die auch ihre Modelle selbst ausführlich beschrieben, dargestellt.
Auch die Korbflechterei konnte man ganz praktisch am Stand von Herrn Müller aus Celle bewundern, wenn man dem zugesehen hat, dann kann man sich wohl vorstellen, was geflochtene Körbe kosten.
Unter dem Motto " Straßenbau unter Dampf " des diesjährigen Dreschfestes, wurde der Zugangsweg vom Dorf zum Festplatz vorbereitet und mit Mineralgemisch gefestigt. Hierfür war der dampfbetriebene Kran und später die ebenfalls dampfbetriebene " Miss Elli " , Dampfwalze, die das vom Dampfkran ausgelegte Mineralgemisch mit ihren 13 Tonnen Gewicht dicht- und fest walzte. Für den morgigen Tag ist der weitere Ausbau des Weges so vorgesehen. Ich wünsche allen Ausstellern, Standbetreiber, Organisatoren, Besuchern und Gästen aus nah und fern für den morgigen Tag alles Gute und trockenes Wetter.

http://www.myheimat.de/lehrte/ratgeber/20dreschefe...

http://www.myheimat.de/lehrte/kultur/20-dreschefes...
1 3
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
4.093
Hans Gai aus Langweid am Lech | 16.08.2014 | 20:23  
36.111
Gertraude König aus Lehrte | 16.08.2014 | 20:35  
19.584
Katja Woidtke aus Langenhagen | 16.08.2014 | 20:57  
36.111
Gertraude König aus Lehrte | 16.08.2014 | 21:11  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 17.08.2014 | 10:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.