Wenn Wahlen etwas bewirken würden, wären sie verboten !!

1
Lehrte: kiefer | . Na Bravo. Sie tragen die Verantwortung, wir die Konsequenzen. Und wieder ein Beweis dafür, dass wir uns mit diesem EU-Parlament einen Bären-Dienst erwiesen haben. Damit geben sie der Kommission quasi freie Hand uns an die Weltkonzerne zu verkaufen und das ist wohl auch das Einzigste worauf wir uns verlassen können.

Es beschleicht einen das Gefühl, dass der Gang zur Wahlurne einer Sado-Maso Mitgliedschaft gleich kommt. Irgend ein kluger Kopf hat mal gesagt: „Wenn Wahlen etwas bewirken würden, wären sie längst verboten“.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 04.06.2015 | 16:40  
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 05.06.2015 | 00:19  
4.342
k-h wulf aus Garbsen | 08.06.2015 | 10:08  
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 08.06.2015 | 16:02  
4.342
k-h wulf aus Garbsen | 08.06.2015 | 16:47  
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 08.06.2015 | 16:57  
4.342
k-h wulf aus Garbsen | 08.06.2015 | 18:49  
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 08.06.2015 | 23:41  
4.342
k-h wulf aus Garbsen | 09.06.2015 | 10:17  
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 09.06.2015 | 15:48  
4.342
k-h wulf aus Garbsen | 09.06.2015 | 16:50  
8.036
Hans-Joachim Zeller aus Marburg | 14.06.2015 | 01:37  
4.342
k-h wulf aus Garbsen | 14.06.2015 | 03:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.