Veranstaltung zur Sauberen Kleidung im Antikriegshaus Sievershausen

Wann? 24.04.2015 19:30 Uhr

Wo? Antikriegshaus , Kirchweg 4A, 31275 Lehrte DE
Antikriegshaus
Lehrte: Antikriegshaus |

Veranstaltung: „untragbar! - die Masche der Textilindustrie“
Kampagne für saubere Kleidung

wann: Freitag, 24.4.2015 um 19:30h
wo: Antikriegshaus Sievershausen, Kirchweg 4A, Sievershausen

der Eintritt ist frei, räumliche Barrierefreiheit ist gegeben

Die Veranstaltung „untragbar! - die Masche der Textilindustrie“ wird die "Kampagne für saubere Kleidung" vorstellen. Am 2. Jahrestag des Einsturzes des Fabrikgebäudes Rana Plaza in Bangladesh am 24.4.2013, bei dem mehr als 1000 Menschen, größtenteils Textilarbeiterinnen, ums Leben kamen, wollen wir in einer Podiumsdiskussion mit Initiatoren der Kampagne und der Hochschulprofessorin Ines Weller vom Nachhaltigkeits-Forschungszentrum artec in Bremen die verschiedenen Aspekte heutiger Textilproduktion einschließlich der ökologischen Auswirkungen beleuchten. Dabei sollen nicht nur die untragbaren heutigen Zustände, sondern auch lebbare Alternativen für die VerbraucherInnen aufgezeigt werden. Wir werden vom Widerstand der Betroffenen gegen die unmenschlichen Arbeitsbedingungen hören, von der ökologischen Belastung längs der gesamten Textilkette und davon, wie wir selbst sinnvoll eingreifen können. Denn wir entscheiden mit jedem Kauf oder Nicht-Kauf, welche Produkte wir unterstützen. Und wer weiß schon z.B., dass der sogenannte Used-Look, der Jeans gebraucht aussehen lässt, mit Sandstrahl-Techniken erreicht wird, die bei den Arbeiterinnen oft die tödliche Lungenkrankheit Silikose auslöst.

auf dem Podium:
Berndt Hinzmann, inkota, Berlin
Cornelia Koch, IG Metall, Braunschweig
Prof. Dr. Ines Weller, Uni Bremen, Forschungszentrum Nachhaltigkeit

in Kooperation mit der Stiftung Leben&Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen und dem Haus kirchlicher Dienste / Arbeitsstelle Frieden
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.