Maikundgebung 2015 in Lehrte, Teil 2

-- DGB Ortskartellvorsitzender Reinhard Nold ....
Nach der morgendlichen Andacht wurde es langsam wärmer, aber die Temperatur lag gerade bei 11°C und zum Glück war es nicht sehr windig. Der DGB Ortskartelvorsitzende Reinhard Nold eröffnete mit seiner Rede die Maikundgebung 2015 und ging auf das Thema Flüchtlinge ein damit es auch mehr und mehr ins öffentliche Interesse und Bewußtsein rückt. Lehrte will es allen klar machen, dass die Fragen der Integration, die Unterbringungsmöglichkeiten die Unterrichtsmöglicjkeiten für Deutsch und die Begleitung der Flüchtlinge ganz wichtig sind. Nold machte alle Anwesenden auf die Erklärung zur " Fremdenfeindlichkeit , Ausgrenzung und Rassismus haben in Lehrte keinen Platz ". In dem Dokument heißt es, dass uns die Menschen willkommen sind und die Anwesenden werden aufgefordert dieses Papier zu unterzeichnen. Nold bedankte sich noch an alle beteiligten Organisatoren, - innen die zu dieser Veranstaltung beigetragen haben und gab noch einige terminliche Hinweise und übergab das Wort an den Bürgermeister Lehrte, Klaus Sidortschuk.
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.