Sonnenschein, aber wo sind denn bloß die Bienen und Falter geblieben?

Was kann denn wohl schöner sein als Fliegen?
Lehrte: Ahlten | Endlich wieder ein sonniger Vormittag. Wo aber sind all die lieben Bienen, Hummeln und Falter der Vortage bloß geblieben. Ein typischer Fall für den "Gartendetektiv"! Also schnell fast alle Blüten im Garten absuchen. Bis auf einige Ausnahmen durch ein paar Fliegen sind alle anderen Blütensauger und Bestäuber verschwunden. Fix noch zum Vorgarten geschaut. Am Gartenrand zum Nachbarn hin flattert ein Kohlweißling. Und aus dieser Richtung dringt doch auch ein Summen ans Ohr. Das ist doch das vertraute Summen und Brummen "meiner" Hummeln. Und da sind sie nun alle und schwirren in und um drei große Lavendelbüsche an bzw. auf der Steinmauer am Gehweg unseres Nachbarn. Natürlich sitzen auch die meisten Insekten auf den Pflanzen und saugen was die schönen Blüten so hergeben.

Bitte die Lupe (Vollbild-Anzeige) benutzen!
3 8
1 8
8
1 8
8
1 8
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
17.966
Nicole D. aus Stemwede | 28.06.2014 | 10:41  
23.272
Andreas Köhler aus Greifswald | 28.06.2014 | 10:55  
6.707
R. S. aus Lehrte | 28.06.2014 | 10:57  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 28.06.2014 | 11:27  
11.714
Jürgen Bady aus Lehrte | 28.06.2014 | 11:53  
6.129
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 28.06.2014 | 14:42  
28.870
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 28.06.2014 | 17:33  
111.018
Gaby Floer aus Garbsen | 30.06.2014 | 06:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.