Schmetterling des Jahres 2016 / Stachelbeerspanner

Foto : BUND NRW (Foto: L. Hlásek) ; Stachelbeerspanner ( Abraxas grossulariata)
Mitteilung vom BUND NRW

Liebe Schmetterlingsfreundin, lieber Schmetterlingsfreund,

Die BUND NRW Naturschutzstiftung und die Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen haben den Stachelbeerspanner (Abraxas grossulariata) zum Schmetterling des Jahres 2016 gekürt. Der Nachtfalter steht auf der Roten Liste und wird bundesweit als gefährdet, in Nordrhein-Westfalen sogar als stark gefährdet eingestuft. Wie viele andere Schmetterlingsarten wird der Stachelbeerspanner vor allem durch die intensive Forstwirtschaft bedroht. Monokulturen aus Kiefern und Fichten verdrängen die früher lichtdurchfluteten Wälder und rauben dem Falter zunehmend den Lebensraum. Da Stachelbeerspanner bevorzugt auch in Flussniederungen leben, gehört der Rückgang der Auwälder ebenfalls zu den Ursachen für seine Gefährdung. In den letzten hundert Jahren sind bereits über 80 Prozent der Auwälder in Deutschland verloren gegangen.

http://www.bund-nrw-naturschutzstiftung.de/schmett...
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
25.305
Silvia B. aus Neusäß | 26.11.2015 | 14:58  
28.848
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 26.11.2015 | 17:08  
4.571
Lothar Wobst aus Wolfen | 26.11.2015 | 18:53  
60.854
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 26.11.2015 | 19:40  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 26.11.2015 | 20:53  
17.639
Heike O. aus Bad Wildungen | 29.11.2015 | 12:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.