Hummel-Invasion I

Schlürf, schlürf - "Echt gut hier der Nektar!"
Lehrte: Ahlten | Mit Beginn des meteorologischen Sommers begann auch vor unserem Haus die Blütezeit des großen weißdornähnlichen Strauchgewächses. Seitdem sind dort fast den ganzen Tag gleichzeitig mehr als Hundert Hummeln aktiv. In ihrer etwas "nervösen Art" krabbeln sie zum Saugen alle Blüten ab. Und wenn sie nicht direkt von einer Blüte zur anderen laufen können, fliegen sie halt schnell zur nächstbesten Blütengruppe. Untereinander sind diese teils summenden teils brummenden Insekten sehr friedlich. Aber auch andere Insekten lassen sie an die freien Blüten heran. Es ist interessant, all diese Nektarsauger bei sonnigem, warmen Wetter eine Weile zu beobachten.
Schaut man sich die Makrofotos von den Hummeln in vielfacher Größe und dann noch im Ausschnitt auf dem PC-Monitor an, könnte man meinen, dass fliegende Monster aus einer anderen Welt eine Invasion durchführen!

Die Fotos sind für die Benutzung der mh-Lupe (Vollbildanzeige) optimiert!
1 9
1 10
9
1 9
2 10
7
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
20.670
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 04.06.2014 | 17:10  
1.068
Karlheinz Drewes aus Sehnde | 04.06.2014 | 17:52  
23.271
Andreas Köhler aus Greifswald | 04.06.2014 | 18:27  
17.966
Nicole D. aus Stemwede | 04.06.2014 | 19:31  
4.370
Hans Ulrich aus Bad Wildungen | 04.06.2014 | 20:10  
57.418
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.06.2014 | 20:50  
8.107
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 05.06.2014 | 13:59  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 05.06.2014 | 17:28  
17.400
Wolfgang H. aus Gladenbach | 05.06.2014 | 22:34  
11.708
Jürgen Bady aus Lehrte | 09.06.2014 | 09:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.