Ein Schwärmer der abends unterwegs ist, Smerinthus ocellata, Abendpfauenauge !

Smerinthus ocellata, Abendpfauenauge..... am 21.Juni 2014 gesehen....
Diese Falter / Schwärmer, sind meist nachtaktiv und tagsüber setzen sie sich an Baumstämmen ab, wo sie mit angelegten Flügeln gut getarnt erscheinen. Werden sie gestört, können sie ihre Deckflügel so spreizen, dass bei den Unterflügeln die roten, blauen " Augenflecken " die Störer erschrecken / abschrecken sollen. Zumindest wird von den Experten gesagt, dass dies eventuelle Fressfeinde abschrecken sollen.
Die Falter kommen von Nordafrika über ganz Europa bis in den hohen Norden vor und im Osten kommen sie bis nach Sibirien vor. In unseren Regionen entwickeln sich die Falter in einer Generation und im wärmeren Süden können zwei Generationen pro Jahr auftreten.
Als Nahrungspflanzen für die Raupen werden Blätter von Weiden-, Pappelarten, Birken aber auch schon mal Blätter von Obstbäumen angenommen.

Smerinthus ocellata, Abendpfauenauge
5
5
1 4
1 4
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
28.860
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 22.06.2014 | 17:44  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 22.06.2014 | 18:32  
25.315
Silvia B. aus Neusäß | 22.06.2014 | 19:51  
28.860
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 22.06.2014 | 20:07  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 22.06.2014 | 21:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.