Bei den Störchen in Immensen gibt es am Nachmittag natürlich keinen Kuchen aber vielleicht leckere Frösche!

"Also Adalbert jetzt ist es aber Zeit, du könntest uns ja mal wieder frische Frösche holen!"
Lehrte: Immensen | Der Fotograf fuhr zur Wochenmitte wieder durch Immensen und beobachtete dort bei regenfreiem Wetter kurz das Treiben der beiden Störche. Meistens wird dabei das Nest zuerst von der Ost- und danach auch von der West-Seite her beobachtet. Auf der Ostseite hört man sehr oft aus einem Gartenbereich sehr lautes Froschgequake. Da kann man sich sehr gut vorstellen, dass es auch die Störche ganz schön nervt, denn sie können sich von diesem Garten aus verschiedenen Gründen keine Nahrung holen. Wie die Fotos von der Westseite her zeigen, holt sich aber Adalbert für seine Familie ohnehin immer wieder aus den Feld- und Teichbereichen rund um Immensen herum genügend Futter.
4
2 6
1 4
3
5
1 4
1 4
5
4
4
1 6
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
6.118
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 04.05.2015 | 12:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.