Auch bei den Nachtfaltern ist es herbstlich !

1
Herbst - Rauhaareule, Asteroscopus sphinx am 4.11.2015
An diesen etwas noch wärmeren Abenden fliegen noch einige Nachtfalter.
Dieser Falter " Asteroscopus sphinx " fliegt so erst ab Oktober , November. Auch bei Temperaturen um ca. 3°C sind diese Falter aktiv. Die Falter haben einen zurüchentwickelten Rüssel und nehmen somit auch keine Nahrung auf. Die vom Weibchen abgelegten Eier überwintern und erst im Folgejahr so ab April, Mai schlüpfen die Räupchen und fressen sich an den frischeren Knospen und Blätter vieler Laubbäume wie Haselnuss, Schlehdotn, Weidenarten, Lindenarten, Eichenarten, Pappeln aber auch Obstbaumarten. Die Verpuppung erfolgt im oberen Erdreich.

Asteroscopus sphinx, Herbst - Rauhaareule, Sphinxeuele auch Linden - Rauhaareule genannt
1 4
5
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
36.634
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 05.11.2015 | 18:25  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 05.11.2015 | 18:34  
60.807
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 05.11.2015 | 18:43  
15.023
Hermann Oehmig aus Gersthofen | 12.11.2015 | 01:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.