Volle Stimmgewalt am Waldsee in Hämelerwald

Auf geht´s. Jetzt wollen die Gäste motiviert werden.
Lehrte: Haus der Vereine | Jetzt, wo der Sommer noch einmal seine schönste Seite zeigt, beschäftigen sich Sänger und Sängerinnen in vielen Chören schon mit der Weihnachtszeit. Erinnerungen an schöne, sommerliche Singabende bleiben aber für alle in den Gedanken. So auch bei den Mitgliedern der 3-Chöre, die sich nun wieder mittwochs, ab 20:00 Uhr, in der Kirchschule (Haus der Vereine) in Sievershausen treffen.

Schöner und stimmungsvoller hätte der letzte Abend vor den Sommerferien nicht sein können. Lau war er und die untergehende Sonne spiegelte sich im Wasser. Wie geschaffen für den Ferienbeginn und ein fröhliches Lied unter hohen Bäumen. Das haben sich sicherlich auch die etwas 80 Spaziergänger und Radfahrer gedacht, die sich aufgrund des schönen Wetters oder auf Einladung der Chorgruppe „Die-3-Chöre“ am Waldsee in Hämelerwald eingefunden hatten. Chorleiterin Helene Fitz war allerhand zum Mitmachen einfallen. Dass die Stimmung bei allen Beteiligten gut war, merkte man sofort an der Teilnahmebereitschaft der Gäste. Leichte gymnastische Übungen und das Singen von Tonsilben brachten Körper, Stimme und Geist in erwartungsvolle Haltung. Die-3-Chöre hatten allgemein bekannte Stücke aus ihrem Repertoire ausgesucht und ermunterten schon hier zum Mitsingen der Melodiestimme. Zum Abendlied „Kein schöner Land“ konnten sicherlich fast alle Besucher musikalisch einsteigen. Fleißige Hände hatten kleine Textheftchen erstellt und so stand auch dem Singen weiterer Strophen der Volkslieder und Schlager-Oldies nichts mehr im Wege. Chorleiterin Helene Fitz begleitete voller Elan auf dem Keyboard und Chorsängerin Uschi Koht ermunterte zum Mitmachen an den Gästetischen. Dass Singen auch durstig und hungrig macht, stellte die Gastronomenfamilie Weigel schnell fest und so wurde der gesamte Abend für alle Beteiligten zum Erfolg und zum Genuss. Nach einer guten Stunde Aktivität ging es dann zum gemütlichen Teil für alle über.
Vielleicht war der stimmungsvolle Abend ja der Auslöser, es einmal selbst im Chor zu versuchen. Und damit der spontane Wunsch nicht in Vergessenheit gerät, hier etwas Hilfestellung.
Informationen erteilt in Hämelerwald Gerda Bunge, Tel. 05175-5335 und in Sievershausen Ingrid Barannek, 05175-7311. Informationen über alle Chorgruppen der Singgemeinschaft Hämelerwald“ mit Probenort und –zeit gibt es auch im Internet unter www.singgemeinschaft-haemelerwald.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.