Voice Kid Amber ist Special Guest beim 32. Lehrter Bluesfestival

Die junge Sängerin Amber aus Hannover bei ihrem Auftritt bei The Voice Kids. (Foto: SAT.1)
Lehrte: Rodelberch im Stadtpark | Das Lehrter Bluesfestival wird seit Jahren komplett ehrenamtlich von den Mitgliedern der Vereins Blues in Lehrte organisiert und durchgeführt. Vereinsziel ist die Förderung der Musik- und Jugendkultur, was in diesem Jahr auf ganz besondere Weise deutlich wird: Die Organisatoren haben die junge Sängerin Amber aus Hannover eingeladen, sich auf dem Festival am Rodelberch zu präsentieren.

Amber war bei der diesjährigen "The Voice Kids"-Staffel des Fernsehsenders SAT.1 dabei und kam bis in die Battles. Ihre Fernseh- und Bühnenauftritte meisterte das Nachwuchstalent mit Bravour und begeisterte ihr Publikum nachhaltig. Sie fühlt sich im aktuellen Pop-Genre sehr wohl. Ihre Spezialität ist jedoch der Blues, was sie u.a. mit dem Titel "Give Me One Reason" von Tracy Chapman unter Beweis gestellt hat. Die Macher des Festivals konnten die Marius Tilly Band gewinnen, Amber als ihren special Guest zu begleiten.

Die Marius Tilly Band aus Hannover spielt am Samstag, den 5. September ab 16 Uhr als erste Band des Abends. Es lohnt sich also, pünktlich am Rodelberch im Lehrter Stadtpark zu sein. Weitere Infos und Tickets gibt es unter www.blues-in-lehrte.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.