Spielmannszug des Schützen-Corps Lehrte arbeitet am Programm für 2014 und lädt alle Interessierten zu Schnupperproben ein

Der Spielmannszug des Schützen-Corps bei einem seiner zahlreichen Auftritte in diesem Jahr.
Lehrte. Mit der Teilnahme am Kreismusikfest am 26. Oktober in Ilten hat der Spielmannszug des Schützen-Corps Lehrte seine diesjährige Auftrittssaison beendet. Die Lehrter Musikanten blicken auf über 30 öffentliche Auftritte in nah und fern zurück. Von Ende März bis Ende Oktober waren sie zu zahlreichen Veranstaltungen, Konzerten und Festumzügen unterwegs.

Zahlreiche Proben bestimmen im Herbst und Winter den Probenalltag

Inzwischen haben nun aber schon wieder die zahlreichen Proben zur Vorbereitung auf das kommende Jahr begonnen. Für 2014 möchte man wieder mit einem neuen Repertoire und Programm auf Tour gehen. Dabei proben die Musiker aktuell für zahlreiche neue Werke aus ganz unterschiedlichen Stilrichtungen. Höhepunkt der intensiven Probensaison wird wieder ein Probenwochenende sein, das im März des kommenden Jahres auf dem Terminplan steht. Bis dahin werden die Musikanten das neue Repertoire im Kern bereits vollständig erarbeitet haben. Das Probenwochenende dient dann dem abschließendem Feinschliff.

Im April 2014 geht es nach Baden-Württemberg


Ein erster Höhepunkt anstehender Auftritte im nächsten Jahr steht bereits fest. Der Spielmannszug reist am ersten Aprilwochenende 2014 nach Grünsfeld in Baden-Württemberg, zur dort beheimateten und langjährig befreundeten Musikkapelle. Die Lehrter Musiker werden anlässlich ihres Aufenthaltes im Kreis Tauberbischofsheim auch zu einem Festkonzert in der Stadthalle Grünsfeld aufspielen. Insbesondere für diesen Auftritt stehen noch einige besondere Werke auf dem Probenplan.

Einladung zu Schnupperproben für Einsteiger und gleichsam auch für interessierte Wiedereinsteiger

Neben der Aus- und Weiterbildung seiner Stamm-Musiker, bietet der Spielmannszug stets auch Schnupperproben und Ausbildungskurse für Neueinsteiger an. Die Ausbildung erfolgt in Theorie und Praxis, bis hin zur vollständigen Spielreife. Nachwuchs wird immer gesucht und ist stets herzlich willkommen. Für Kinder und Jugendliche werden dabei individuelle Ausbildungskurse, abgestimmt auf den jeweiligen Leistungs- und Wissensstand, angeboten. Aber auch erwachsene und bereits erfahrene Wiedereinsteiger haben in den vergangenen Jahren immer wieder den Weg zu den Corps-Musikern gefunden. Wer also aktuell noch auf der Suche nach einer neuen musikalischen Heimat ist, sollte einfach mal bei den wöchentlichen Proben vorbeischauen. Diese finden immer montags von 17.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Haus der Vereine, Marktstraße 23 in Lehrte statt.

Telefonische Auskunft erhält man bei Helge Schaubode, dem Leiter des Spielmannszuges, unter (05132) 821277 und im Internet Spielmannszug Schützen-Corps Lehrte (www.spielmannszug-sc-lehrte.de).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.