Projektchor für Frauen und „ensemble vis-à-vis“ überzeugen beim Adventssingen

"ensemble vis-à-vis" beim Adventssingen 2013 in der Lehrter Matthäuskirche
Lehrte: ensemble vis-à-vis |

Chor und Ensemble feiern anschließend gemeinsam


Die Vielfalt der Lehrter Chorlandschaft zeigte sich am 3. Advent auch wieder beim Adventssingen Lehrter Chöre in der Matthäuskirche. Neben Chören mit über hundertjähriger Geschichte konnte man auch ganz junge hören. Schön, dass es auch heute noch immer wieder zu erfolgreichen Neugründungen kommt.

Nach dem „ensemble vis-à-vis“ und dem Vormittagschor der Neuen Liedertafel Lehrte wird nun auch der Projektchor für Frauen zu einer festen chorischen Einrichtung in Lehrte werden und damit den Projektstatus verlassen. Ca. 30 Frauen wollen dauerhaft weitersingen. Ein schöner Erfolg für DoppelTerz e.V. und das „ensemble vis-à-vis“. Den gelungenen ersten öffentlichen Auftritt der Frauen feierten sie mit dem Ensemble im Anschluss an das Adventssingen. In großer und gemütlicher Runde tauschte man sich aus über Singerfahrungen, Gesangsunterricht, Lampenfieber und Chorqualität. Dabei war immer wieder großes Lob darüber zu hören, wie gut sich die Frauen in nur 2 Monaten auf die vorgetragenen Weihnachtslieder vorbereitet hatten. Das Lob gilt in gleicher Weise der musikalischen Leiterin, Laura Bohne, die, trotz ihrer Jugend, mit sympathisch fester Hand die Frauen zu diesem schönen Erfolg geführt hat (siehe auch: http://epaper01.niedersachsen.com/epaper/epaper.ht... ...). Dafür bedankten sich die Frauen bei Laura und freuen sich auf das nächste Jahr mit neuem Programm.

Ab Januar soll es nun also weiter gehen mit dem Frauenchor, der sich dann auch einen Namen geben wird. Gerade zu Beginn einer neuen Probenzeit ist der Einstieg besonders einfach, und so sind alle Frauen, die gerne mitsingen möchten, eingeladen, ab Montag, dem 6. Januar 2014 um 20:00 Uhr zu den Proben in die Albert-Schweitzer-Schule / Lehrte zu kommen. Es werden keine besonderen musikalischen Kenntnisse vorausgesetzt.

Auch das „ensemble vis-à-vis“ kann noch Verstärkung im Sopran sowie bei Tenören und Bässen gebrauchen und wünscht sich - es ist ja Weihnachten - dafür Sängerinnen und Sänger mit etwas Erfahrung. Alle Anfragen bitte an info@doppelterz.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.