Mehr Sicherheit für Senioren in der dunklen Jahreszeit

Gut zu sehen: Fußgängerin mit Sicherheitsweste und Reflektorbändern
Lehrte: Scheuers Hof | Auf der kürzlich statt gefundenen Veranstaltung des SoVD-OV Immensen waren neben den „Novemberfreuden“, wie z. Beispiel bei warmen Kerzenlicht und einer guten Tasse Kaffee oder einem Glas Tee feine Lebkuchenspezialitäten in gemütlicher Runde zu genießen, auch die Gefahren im Straßenverkehr in dieser dunklen Jahreszeit ein wichtiges Thema. Unser Mitglied Monika Blümel, ausgebildete Sicherheitsberaterin für Senioren, wies die Anwesenden darauf hin, wie wichtig es ist, als Fußgänger für andere Verkehrsteilnehmer immer gut sichtbar zu sein. „Das ist ganz einfach mit einer preiswerten Sicherheitsweste oder Reflektorbändern, die es in allen größeren Verbrauchermärkten zu kaufen gibt, zu erreichen“, so Monika Blümel.
Zum besseren Verständnis zog sie auch gleich eine über. Die Sicherheitswesten gibt es in verschiedenen Farben, z.B. gelb, grün und orange.

Für Fußgänger, die mit einem Rollator unterwegs sind, wäre es gut, wenn auch dieser mit Reflektoren bestückt ist.
Fazit ist: “Mach Dich immer sichtbar“.
Gegen Ende des Informations- und Kaffeenachmittags wurden Gerda Jerke und Elfriede Köneke geehrt. Für 25 Jahre Treue zum Verband wurden ihnen Urkunde, Ehrennadel und ein kleines Präsent überreicht.
3
4 2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
9.633
Nicole Käse aus Wunstorf | 15.11.2013 | 16:36  
89
Betty Ehlers aus Burgdorf | 15.11.2013 | 17:09  
9.633
Nicole Käse aus Wunstorf | 17.11.2013 | 15:51  
7.869
Brunhild Osterwald aus Lehrte | 19.11.2013 | 16:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.